preloader
Kaltgepresst
Erhältlich in folgenden Füllmengen:
250ml
kaltgepresst
Eur 6,70
inkl. MwSt., zuzügl. Versand
Inhaltstoffe:
54 % Linolsäure
17 % Apha-Linolensäure
  4 % Gamma Linolensäure
13 % Ölsäuren
10 % gesättigte Fettsäuren
  1 % Begleitstoffe
wertvolle Vitamine, hilfreich für Immunsystem, Zellaufbau und Hautkrankheiten
Haltbarkeit ca. 5 Monate

Durchschnittliche Nährwerte pro 100ml:
Brennwert: 3404 kJ / 828 kcal
Fett: 92g
davon: gesättigte Fettsäuren 9,1g
einfach ungesättigte Fettsäuren 13g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren  68g
Kohlenhydrate: 0g
davon: Zucker 0g
Eiweiß: 0g
Salz: 0g
Naturrein

Hanföl

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Ursprünglich stammt  er aus Zentralasien, hat aber die Menschen in die verschiedensten Klimazonen begleitet. Bei Hanf denkt man heute weniger an die Nutzpflanze als an Haschisch. Inzwischen gibt es aber in Europa Züchtungen, die praktisch frei von der Rauschdroge THC (Tetrahydrocannabinl) sind. Weder Hanfsamen noch –Öl enthalten THC.
Aus den Samen der Hanfpflanze (Hanfnüsschen) wird das hochwertige Hanföl im Kaltpressverfahren erzeugt. Hanföl enthält Linolsäure und Alpha-Linolensäure  im optimalen Verhältnis 3:1, das sich besonders günstig auf das Immunsystem und den Zellaufbau auswirkt. Der dritte im Bund ist die wertvolle Gamma-Linolensäure, die nur in ganz wenigen Pflanzenölen vorkommt. Hanföl aus Pflanzen unserer Breiten weist relativ viel Gamma-Linolensäure auf. Eine weitere ungesättigte Fettsäure ist die Omega-3-Stearidonsäure, die wichtig für den Hormonhaushalt, die Funktion der Nerven, Muskeln und des Blutdrucks ist.
Hanföl hat sich bei Neurodermitis und Hautkrankheiten bewährt, sowohl innerlich als auch äußerlich genommen ist es ideal zur vorbeugenden Gesundheitspflege. Es stärkt das Immunsystem, wirkt hormonell ausgleichend, schützt die Gefäße vor Arteriosklerose, fördert die Zellneubildung und führt bei regelmäßiger Einnahme zu schöner und widerstandsfähiger Haut.
Wegen seines hohen Gehalts an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist Hanföl besonders hilfreich, wenn man durch Stress oder falsche Ernährungsweise gesundheitlich ins Defizit gerät – und macht nicht dick!
Der Geschmack des grünlichen Öls wird als angenehm würzig-nussig empfunden und wird vorwiegend zu Salaten, gegartem Gemüse, Joghurt oder Topfen sowie Müsli genommen.
Unsere Produkte